Heumilch

Naturbelassener und verantwortungsvoller Genuss

Natürlichkeit und Tradition liegen BAER am Herzen. Deshalb haben die BAER Käsermeister mit viel Sorgfalt und Leidenschaft je einen Camembert, Brie und Tomme aus 100% Schweizer Heumilch kreiert. Heumilch hat die Eigenschaft, dass sie mit vollem, ursprünglichem Fettgehalt nach traditioneller Rezeptur zu feinsten Käsespezialitäten veredelt werden kann. Die BAER Heumilch-Käsesorten garantieren so naturbelassenen Genuss.

Mit den drei Heumilch-Käsesorten fördert BAER eine der ursprünglichsten Formen der Milchgewinnung. Die Heumilchbauern gewinnen ihre Milch natürlich und traditionell, indem sie die Tiere gemäss dem Lauf der Jahreszeiten füttern. Die Milchkühe grasen im Sommer auf saftig grünen Wiesen mit vielen Gräsern und Kräutern, im Winter werden sie mit sonnengetrocknetem Heu gefüttert. Dank diesem hochwertigen Futter entwickelt die Heumilch ihre Qualitäten als hervorragender Rohstoff für die BAER Käsermeister.

BAER unterstützt mit den Heumilch-Produkten eine nachhaltige Milchwirtschaft, denn die Heumilch-Bauern müssen verschiedene Bedingungen erfüllen, die das Wohl der Natur und der Tiere sicherstellen. Eine externe Prüfstelle garantiert, dass alle Aspekte eingehalten werden. BAER Camembert, Brie und Tomme aus 100% Schweizer Heumilch stehen deshalb nicht nur für naturbelassenen, sondern auch für verantwortungsvollen Genuss.

> zu den Heumilch-Produkten

Heumilch
 
Werte