Der Indianer in der Hohlen Gasse

 
  • 30 min
  • 4 Personen
Zutaten
(Zutatenmenge als Vorspeise berechnet, als Hauptgang verdoppeln bis verdreifachen)
Hohle Gasse Käse
Cheyenne-Kartoffeln (rotschalig)
Cherry-Tomaten
Basilikum-Öl (alternativ: normales Olivenöl)
Tymian
Zubereitung

4 gleichmässige Cheyenne-Karoffeln gut waschen und in dünne Scheiben schneiden. Auf einer Seite der Portionengratinformen anrichten. Mit Basilikumöl beträufeln, leicht salzen und im Backofen ca. 20 Minuten backen, bis Kartoffeln fast weich sind.
Herausnehmen, Backofen auf Grillfunktion umstellen und Hohle Gasse in 12 Schnitze teilen, je 3 auf der leeren Seite der Gratinform drapieren, 2 Cherrytomaten dazulegen, beides grosszügig mit Basilikumöl beträufeln und unter dem Backofengrill gratinieren.
Herausnehmen, auf Teller stellen und grosszügig mit schwarzem Pfeffer und Thymianblättchen bestreuen.



< zurück

Rezepte