Hohle Gasse-Tomaten

 
  • 35 min
  • 4 Personen
Zutaten
150 g BAER Hohle Gasse
4 grosse Tomaten, z.B. Fleischtomaten
4 EL Grenadinesirup
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
½ Bund Basilikum
Zubereitung

Vorspeise für 4 Personen
Zubereitung ca. 35 Minuten

Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Die Tomaten unten übers Kreuz einschneiden, den Stielansatz entfernen, in siedendem Waser kurz überbrühen und im Eiswasser abschrecken damit die Haut abgezogen werden kann. Daraufhin die Tomaten vierteln, entkernen und auf ein Gitterrost legen. Den Sirup mit 1 EL Öl verrühren und die Tomaten damit einstreichen.
Diese dann in der Ofenmitte 20-25 Minuten trocknen lassen und dabei immer wieder mit dem Sirup-Öl bestreichen.
Unterdessen die Basilikumblätter mit dem restlichen Olivenöl fein pürieren, wobei einige Blätter für die Garnitur beiseitegelegt werden können.
Die Tomaten in einer ofenfesten Schale anrichten, mit Salz und Pfeffer würzen und den in Scheiben geschnittene Hohle Gasse darauflegen. Zum Schluss das Basilikum-Öl darüber träufeln und mit dem beiseitegelegten Basilikum garnieren.

Dazu passt z.B. Brot

Tipp: Die Tomaten können schon am Vortag zubereitet werden. Sie müssen dann einfach vor der Verwendung im Ofen kurz erhitzt werden.



< zurück

Rezepte