Pop-over Paradiso

 
  • 30 min
  • 4 Personen
Zutaten
2 BAER Paradiso Crémeux
2 Birnen
2 EL Reibkäse
Teig:
125 g Mehl
1 Prise Salz
4 Eier
2 dl Milch
2 EL Butter, geschmolzen
Zubereitung

Ofen auf 220°C vorheizen.

Alle Teigzutaten sehr gut verrühren, bis der Teig eine cremig-flüssige Konsistenz hat.

In jede Vertiefung der Muffinform eine Papierkapsel geben. Bis zur Hälfte mit Teig füllen (nicht mehr, denn der Teig geht stark auf) und mit Reibkäse bestreuen.

In der Mitte des Ofens 20 Minuten backen.

Die heissen Pop-overs sind innen hohl. Den oberen Teil der Pop-overs abschneiden. Die Pop-overs mit BAER Paradiso-Ecken und Birnenstückchen füllen. Mit Gartenkräutern garnieren. Die Pop-overs wieder schliessen. Heiss servieren.

Tipp: Der Teig kann am Vortag zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden.



> PDF Downloaden < zurück

Rezepte