Der «CAMEM'BERBERE»: Brick mit Thunfisch, Kartoffeln und Baer-Camembert

 
  • 30 min
  • 2 Personen
Zutaten
4 runde BRICK-Teigblätter (halbiert)
1 Baer CAMEMBERT
1 Dose THUNFISCH in Öl (abgetropft)
3 kleine KARTOFFELN (mehlig kochend),
gekocht und in kleine Stücke geschnitten
1 kleine ZWIEBEL, fein geschnitten
2 Esslöffel KORIANDER, fein gehackt
1 Teelöffel KREUZKÜMMEL gemahlen
1 EI
CAYENNEPFEFFER gemahlen
Salz, Pfeffer
Zubereitung

Den Thunfisch und Koriander in einer Salatschüssel mischen. Kartoffeln und Zwiebel hinzufügen. Etwas Cayennepfeffer (nach Geschmack) und den Kreuzkümmel dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und das Ei darüber aufschlagen. Gut vermischen. Einen guten Esslöffel Füllung auf eine der Ecken eines halben Brick-Teigblatts (Halbkreis) geben und eine Scheibe Baer Camembert darüberlegen. Die runde Seite 2 cm zurückschlagen und mehrmals zusammenfalten, bis ein Dreieck entsteht und die Füllung eingeschlossen ist. Das Teigblatt kann auch in Zigarrenform gerollt werden. In einer Pfanne in Öl frittieren (am besten Olivenöl, eventuell Butter), bis der Teig eine schöne goldbraune Farbe annimmt. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Warm oder kalt geniessen, durchaus auch mit der Hand essen, zum Beispiel mit einem schönen Salat dazu. Guten Appetit!

NB: Eine Anleitung «Wie man das Brickblatt zu einem Dreieck faltet» ist erhältlich!



< zurück

Rezepte